Kinder für Kinder

Wir freuen uns immer besonders, wenn Schüler etwas für schwer kranke Kinder und deren Familien tun möchten, weil dies von Herzen und mit Leidenschaft geschieht. Die Möglichkeiten einer Spendenaktion sind dabei sehr vielfältig.

Vielfältige Möglichkeiten

Das ganze Jahr steckt voller Möglichkeiten, eine schöne Aktion für den guten Zweck auf die Beine zu stellen. So können Schüler mit ihren Lehrern gemeinsam beispielsweise an Weihnachtsfeiern oder Sportfesten,  Kaffee und Kuchen  verkauften. Der Erlös wird dann gespendet.

Gruppe 1.jpg

WIR SAGEN DANKE!

Die ehemaligen Fachoberschüler der BBS 2 in Aurich des Abschlussjahrgangs 2016 – Fachrichtung Technik und Gestaltung - spendeten 1000 € an den Verein, der sich für herzkranke Kinder und deren Familien einsetzt. „Unsere Abschlussfeier in der Stadthalle Aurich im vergangenen Juni war doch nicht so kostspielig, wie vorab kalkuliert“, so An-drea Huschke vom Festausschuss. Den Schülern kam schnell die Idee, einen Teil des Restbetrages an den gemeinnützigen Verein zu spenden. Karina Kopitzke und Andrea Dollmann-Koletschka nahmen die Spende vor dem Bürositz der Herzkinder dankend entgegen.

Karina Kopitzke, Herzkinder-Büro, An-drea Huschke, Ralf Tammen, Kathrin Fritsch, Stefan Heins, Sven Heuermann (alle Festausschuss) und Andrea Doll-mann-Koletschka, Herzkinder-Büro.