top of page

Ein unvergessliches Familien Wochenend Seminar im Forellenhof Walsrode


Wir möchten euch von unserem diesjährigen Familien Wochenend Seminar im Forellenhof Walsrode berichten. Seit 13 Jahren ist dieser Ort unser jährliches Ausflugsziel, abgesehen von den letzten Jahren aufgrund der Corona-Pandemie. Dieses Mal haben wir gemeinsam einen Ausflug in den Serengeti Park Hodenhagen unternommen. Und wir können euch sagen, es war ein Wochenende voller Abenteuer, Spaß und Erholung für die ganze Familie!


Am Freitagnachmittag, dem 5. Mai 2023, sind wir alle gemeinsam im Forellenhof angekommen und haben uns am Samstag von dort aus mit dem Bus auf den Weg zum Serengeti Park gemacht. Die Vorfreude war spürbar, als wir die Tore des Parks erreichten und uns einer geführten Bustour anschlossen. Die Tour wurde von einem erfahrenen Ranger begleitet und moderiert, was die Erfahrung noch interessanter machte.

Während der Tour hatten wir die unglaubliche Gelegenheit, die faszinierende Tierwelt Afrikas aus nächster Nähe zu erleben. Majestätische Löwen, elegant schreitende Giraffen und imposante


Elefanten waren nur einige der beeindruckenden Tiere, die der Serengeti Park zu bieten hatte. Wir waren fasziniert von der Vielfalt und Schönheit der Tierwelt und genossen es, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.



Nach der Bustour hatten wir einige Stunden Zeit, um uns im Park frei zu bewegen. Die großen und kleinen Kinder waren begeistert, als sie die Möglichkeit hatten, sich auf verschiedenen Attraktionen auszutoben. Ob bei der schnellen Bootstour "Splash-Splash Safari" übers Wasser, beim erklimmen des Hatari Towers oder beim Füttern der Tiere - es gab für jedes Alter etwas zu entdecken und zu erleben. Es war eine Freude, die strahlenden Gesichter unserer Kinder zu sehen, während sie sich voller Begeisterung in das Abenteuer stürzten.


Am Abend erwartete uns im Forellenhof ein wichtiges Seminar zur Traumabewältigung von der Traumapädagogin Sonja Aukes. Wir hatten die Möglichkeit, wertvolle Informationen zu erhalten und Fragen zu stellen. Das Seminar war sehr aufschlussreich und gab den Familien wichtige Einblicke, wie wichtig eine Traumatherapie sein kann.


Nach dem Seminar gab es ein leckeres Grillbuffet, gefolgt von einer Kinderdisco. Die Kinder hatten die Möglichkeit, ihre Tanzkünste zu zeigen und sich ausgelassen zu amüsieren. Doch das absolute Highlight des Abends war zweifellos das große Überraschungsfeuerwerk um 21:30 Uhr. Als die ersten funkelnden Farben und glitzernden Lichter den Himmel erhellten, konnte man die strahlenden Augen der Kinder sehen. Es war ein magischer Moment, der uns alle verzauberte.

Die funkelnden Lichter des Feuerwerks spiegelten sich in den Augen unserer Kinder wider, während sie voller Begeisterung den atemberaubenden Anblick genossen. Die Vorfreude und der Jubel waren greifbar, als die bunten Explosionen den Himmel erfüllten und eine faszinierende Atmosphäre schufen. Es war ein Augenblick des Staunens und der Freude, den wir gemeinsam als Herzkinderfamilie erleben durften.

Das Feuerwerk bildete den perfekten Abschluss eines ereignisreichen Tages.



Am nächsten Tag (7.Mai 2023) genossen wir ein gemeinsames Frühstück und ein leckeres Mittagessen im Forellenhof. Die Kinder hatten jede Menge Spaß beim Spielen auf dem neuen Hotel-Spielplatz oder beim Fahren mit dem Kettcar über das Hotelgelände. Es war wunderbar zu sehen, wie sie sich austobten und neue Freundschaften schlossen.


Das Familienwochenende im Forellenhof Walsrode war nicht nur voller aufregender Aktivitäten und unvergesslicher Momente, sondern auch geprägt von der außergewöhnlichen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Hotelpersonals. Von der herzlichen Begrüßung bis zur Abreise wurden wir mit einem Lächeln empfangen und fühlen uns wie jedes Jahr sofort willkommen. Das Personal war stets zur Stelle, um uns bei Fragen und Anliegen zu unterstützen. Besonders beeindruckend war die liebevolle Aufmerksamkeit, die den Kindern entgegengebracht wurde. Es war schön zu sehen, wie die Kinder sich wertgeschätzt fühlten und mit strahlenden Gesichtern auf die Mitarbeiter zugegangen sind. Eure warmherzige Art macht unser Familienwochenende im Forellenhof Walsrode immer wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis. Wir möchten dem gesamten Team für eure Freundlichkeit und Professionalität danken - Ihr tragt maßgeblich dazu bei, dass wir uns jedes mal zu Hause fühlen.


Links Michael, ein langjähriger Kellner vom Forellenhof, der uns seit Beginn unserer Besuche mit Freude bedient. Wir schätzen seine herzliche Art und erfreuen uns jedes Mal an seiner Gesellschaft. Auf dem Foto trägt er stolz unser erstes Herzkinder-T-Shirt, das er jedes Mal anzieht, wenn wir dort sind.



Bleibe auf dem laufenden

Vielen Dank für das Abonnement!

bottom of page